Messdiener Pfarrei

St. Petri Hüsten
St. Hubertus Müschede
St. Maria Magdalena und Luzia Bruchhausen


St. Antonius und Vitus Herdringen
St. Johannes Evangelist Holzen, Kloster Oelinghausen und Oelinghauser Heide
Hier geht es zu unserem Instagram-Account
Hier geht es zu unserer Facebook-Seite


Aktuelles

Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt

Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt

Terminübersicht Pfarrei

Termine zum vormerken:

28. September 2019 Messdienerausflug
10. November 2019 Messdieneraufnahme
16./17. November 2019 Vorstellung d. neuen Messdiener
6. Juni 2020 Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt
2020 Erhebung zur Ministrantenpastoral
2021/2022 Diözesane Ministrantenwallfahrt
2023 Romwallfahrt der Ministranten

Berichte

Ferien-Bonbon

Ferien-Bonbon

Unsere Messdiener haben das letzte Ferienwochenende genutzt, um nochmal gemeinsam ein Abenteuer zu erleben. Spannend erlebten sie, wie Winnetou und Old Shatterhand verzweifelt versuchten den Frieden zwischen Siedlern und Indianern aufrecht zuerhalten:

Früh am Morgen ging es mit dem Bus los in den Wilden Westen, mitten im Sauerland - den Karl-May-Festspielen in Elspe. Bevor es jedoch zu dem großen Schauspiel, frei nach Karl May, auf der großen Natürbühne ging, genossen unsere Messdiener das abwechslungsreiche Rahmenprogramm. Bei einer Dressurshow mit Hund und Pferd war vorallem das Zimmer aufräumende Pferd ein echter Liebling unserer Gruppe. Aber auch bei der Musikshow mit akrobatischen Einlagen und der Stuntshow in der Rodeo-Arena, kamen unsere Messdiener aus dem Staunen nicht mehr raus.

Dann war es soweit: Das große Festspiel - in diesem Jahr mit Winnetou III

Bei einer sehr spannenden, actionreichen und auch emotionalen Inzesierung dieses Karl-May-Klassikers verging die Zeit wie im Fluge. Im Anschluss an das Bühnenstück bekam unsere Gruppe noch Einblicke in den Backstagebereich.

Ein sehr schöner Tag mit viel Spaß und Abwechslung war es, der lange in Erinnerung bleiben wird. Im nächsten Jahr wird "Der Ölprinz" gegeben - vielleicht auch wieder mit einer Messdienergruppe unserer Pfarrei.

Messdienertag 2019

Messdienertag 2019

Oktoberfest mitten im Juni? Ja, denn der diesjährige Messdienertag stand unter dem Motto "Oktoberfest". Mehr als 30 Jugendliche zelteten im Garten hinter dem Petrushaus und hatten bei verschiedensten Spielen rund ums Oktoberfest viel Spaß. Doch zunächst musste natürlich der Festplatz hergerichtet werden: Das Festplatztor wurde errichtet, die Zelte bezogen, die Musik bekam ihren Platz und sorgte ordentlich für Stimmung. Verschiedenste AGs bereiteten das Oktoberfest vor. Eine davon bereitete den gemeinsamen Gottesdienst vor, der am Abend stattfand. Nach einem abwechslungsreichen Samstagnachmittag versammelten sich alle um das Lagerfeuer, bis man sich schließlich zum Schlafen legte. Mitten in der Nacht wurde es jedoch etwas lebhafter, als die Gruppe zur Nachtwanderung aufbrach.

Am Sonntagmorgen begann dann die Oktopiade mit verschiedenen Oktoberfest-typischen Spielen. Am Ende der ereignisreichen Tage stand die Siegerehrung, bei der alle über den schönen Verlauf des Festes fröhlich waren.

72-Stunden-Aktion

72-Stunden-Aktion 2019

Hier geht es weiter