Vermögen


Das Vermögen der Pfarrei dient dem Auftrag der Kirche.

Zum kirchlichen Vermögen gehören vor allem:

      • Kirchen und kirchliche Gebäude
      • sonstige Immobilien
      • Grundbesitz
      • Geldvermögen
      • Kunstgegenstände
      • Orgeln

 

Immobilien
Bestand


Folgende Immobilien sind im Besitz der Pfarrei:​​​​​​


Kirchen​​​​

      • St. Petri Hüsten (Denkmal)
      • Heilig Geist Hüsten
      • Bruchhausen (Denkmal)
      • Herdringen
      • Holzen
      • Müschede
      • Oelinghausen (Denkmal)
      • Oelinghauser Heide
      • Rodentelgenkapelle Bruchhausen (Denkmal)
      • Friedhofskapelle Hüsten


Pfarrei- / Gemeindezentren​​​​​​​​​​​​​​

      • ​​​​​​​St. Petri Hüsten
      • Heilig Geist Hüsten
      • Bruchhausen
      • Herdringen
      • Holzen
      • Müschede
      • Oelinghausen (Denkmal)
      • Oelinghauser Heide


Pfarrhäuser​​​​​​​

      • ​​​​​​​St. Petri Hüsten (Denkmal)
      • Heilig Geist Hüsten
      • Bruchhausen
      • Herdringen​​​​​​​


Wohnhaus zur Vermietung

      • Mietshaus Grabenstr. 3
      • Mietshaus Kirchplatz 2a
      • Mietshaus Pfarrhaus Lindenstr. 15

 

Angebote


Unser Immobilien-Angebot:

Pfarrhaus Herdringen Ostentor 7

Die Immobilie "Pfarrhaus Ostentor 7" in Herdringen soll verkauft werden. Haben Sie Interesse?

 

 

Die kath. Kirchengemeinde St. Petri Hüsten verkauft das ehemalige Pfarrhaus in Herdringen.

In sehr guter Wohnlage auf einem 1.163m²großen Erbbaugrundstück befindet sich das 1885 erbaute ehemalige Pfarrhaus. Die Wohn-/Nutzfläche von 186m² auf 2 Ebenen ermöglicht in dem Objekt vielfältige Nutzungen. Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, großzügiges Wohnen oder auch die Aufteilung in 2 separate Wohn- oder Büroflächen machen dieses Objekt besonders attraktiv für Selbstnutzer, aber auch z.B. für Freiberufler oder Kapitalanleger.

Die Wohnung im Obergeschoss wurde 2003 umfassend saniert. Das Gebäude ist voll unterkellert und verfügt über eine Nebenfläche, die sowohl vom Gebäude als auch vom Garten zu erreichen ist.

Zu dem Objekt gehört eine Garage.

Der monatliche Erbbauzins beträgt 503,97 €.

Interessenten benötigen eine Finanzierungsbestätigung eines Kreditinstituts, dass der Europäischen Bankenaufsicht unterliegt.

Die Mindestpreisvorstellung liegt bei 140.000,--€.

Bei Interesse vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin unter Tel. 02932/966223

 

Kontakt:

Andreas Picht, Verwaltungsleitung
andreas.picht@st-petri-huesten.de
02932/966223

 

Grundbesitz
Grundstücke


Die meisten Liegenschaften/Grundstücke der Pfarrei sind als Erbbaurecht verpachtet. Die Pachtzeit beträgt in der Regel 99 Jahre.

Nachfolgend sind die Liegenschaften aufgeführt.

(über das "Hauptwerk" Pfarrei St. Petri Hüsten)
Erbbaurecht Bruchhausener Str. 55
Erbbaurecht Bruchhausener Str. 53
Erbbaurecht 702 - Grüterstr. 10
Erbbaurecht Grüterstr. 8
Erbbaurecht Grüterstr. 6
Erbbaurecht 705 - Bruchhausener Str. 51a
Erbbaurecht 700 - Vorm Lüer 7 (Holzen)
Erbbaurecht 701 - Oelinghausen - Klosterscheune -
Erbbaurecht 702 - Oelinghausen 4

(über das Wiedmann´sche Vermächtnis)
Erbbaurecht 7100 - Neuer Weg 16
Erbbaurecht 7101 - Auf dem Kamp 10
Erbbaurecht 7102 - Neuer Weg 14
Erbbaurecht 7103 - Auf dem Kamp 31
Erbbaurecht Auf dem Kamp 29
Erbbaurecht 7105 - Auf dem Kamp 27
Erbbaurecht Auf dem Kamp 25
Erbbaurecht Nico-Dostal-Str. 11
Erbbaurecht Nico-Dostal-Str. 5
Erbbaurecht Nico-Dostal-Str. 3
Erbbaurecht Fürstenbergstr. 23
Erbbaurecht Fürstenbergstr. 27
Erbbaurecht Fürstenbergstr. 11
Erbbaurecht 7113 - Fürstenbergstr. 9
Erbbaurecht Fürstenbergstr. 13
Erbbaurecht Nico-Dostal-Str. 9
Erbbaurecht 7116 - Nico-Dostal-Str. 13
Erbbaurecht Fürstenbergstr. 5
Erbbaurecht Fürstenbergstr. 7
Erbbaurecht 7119 - Fürstenbergstr. 19
Erbbaurecht 7120 - Fürstenbergstr. 17
Erbbaurecht 7121 - Nico-Dostal-Str. 7
Erbbaurecht Fürstenbergstr. 15
Erbbaurecht Dungestr. 67
Erbbaurecht Antoniusweg 16
Erbbaurecht 7125 - Fürstenbergstr. 21a
Erbbaurecht 7126 - Fürstenbergstr. 21
Erbbaurecht Fürstenbergstr. 25
Erbbaurecht Fürstenbergstr. 25a
Erbbaurecht 7130 - Gänsepfad 16
Erbbaurecht Gänsepfad 10, 10a
Erbbaurecht Nico-Dostal-Str. 6
Erbbaurecht Auf dem Kamp 26
Erbbaurecht Auf dem Kamp 24
Erbbaurecht 7135 - Auf dem Kamp 20
Erbbaurecht 7136 - Auf dem Kamp 18
Erbbaurecht 7137 - Auf dem Kamp 16
Erbbaurecht 7138 - Auf dem Kamp 14
Erbbaurecht 7139 - Auf dem Kamp 22
Erbbaurecht 7141 - Nico-Dostal-Str. 1
Erbbaurecht Nico-Dostal-Str. 15
Erbbaurecht Antoniusweg 18

(über das "Werk" Pfarr-Beneficium zu Oelinghausen)
Erbbaurecht 1600 - Oelinghausen - Museum-

(über das "Werk" Pfarrfonds zu St. Petri Hüsten)
Erbbaurecht 1600 - Alt Hüsten 11
Erbbaurecht Stolte Ley 24
Erbbaurecht 1603 - Theodor-Storm-Weg 15
Erbbaurecht 1604 - Theodor-Storm-Weg 13
Erbbaurecht Theodor-Storm-Weg 11
Erbbaurecht Theodor-Storm-Weg 9
Erbbauecht 1607 - Theodor-Storm-Weg 7
Erbbaurecht 1608 - Theodor-Storm-Weg 5
Erbbaurecht Theodor-Storm-Weg 3
Erbbaurecht 1610 - Theodor-Storm-Weg 1
Erbbaurecht Theodor-Storm-Weg 4
Erbbaurecht Theodor-Storm-Weg 6
Erbbaurecht 1614 - Theodor-Storm-Weg 8
Erbbaurecht Theodor-Storm-Weg 10
Erbbaurecht 1616 - Clara-Schumann-Str. 4
Erbbaurecht Bahnhofstr. 118
Erbbaurecht Am Freigericht 15
Erbbaurecht Vogelbruch 1a
Erbbaurecht Vogelbruch 14
Erbbaurecht 1622 - Wagenbergstr. 51
Erbbaurecht 1625 - Wagenbergstr.
Erbbaurecht 1626 - Wagenbergstr. 51
Erbbaurecht Kolpingstr. 4

(über das "Werk" Kaplanei in Hüsten)
Erbbaurecht 2150 - Kleinbahnstr. 11

Landwirtschaftsflächen


Die Pfarrei St. Petri besitzt etliche landwirtschaftliche Flächen, die allesamt verpachtet sind. Alle 10 Jahre werden die Pachtverhältnisse neu festgesetzt. Eine neue öffentliche Ausschreibung erfolgt voraussichtlich wieder im Jahr 2028.

Nachfolgende Flächen sind im Besitz der Pfarrei.

(alle über das "Hauptwerk" Pfarrei St. Petri Hüsten)
Pachtfläche 106 - Müscheder Weg
Pachtfläche 103 - Lindenstr. 15, 17
Pachtfläche 103 - Oelinghauser Bruch
Pachtfläche 105 - Grabenstr.
Pachtfläche 106 - Grabenstr. 1
Pachtfläche 103 - Krakeloh
Pachtfläche 100 - Stemmerke

(alle über das "Werk" Pfarr-Beneficium zu Olinghausen)
Pachtfläche 1000 - Oelinghauser Bruch
Pachtfläche 1003 - Oelinghausen
Pachtfläche 1004 - Horsten Kamp

(alle über das "Werk" Pfarrfonds zu St. Petri in Hüsten)
Pachtfläche 1000 - In den langen Erlen
Pachtfläche 1001 - Auf den Stämmem
Pachtfläche 1002 - In der Heide
Pachtfläche 1009 - Breloh
Pachtfläche 1010 - Breloh
Pachtfläche 1013 - Möthe
Pachtfläche 1033 - Vogelbruch
Pachtfläche 1035 - Hinterstes Ufer
Pachtfläche 1037 - Vogelbruch
Pachtfläche 1042 - Breloh
Pachtfläche 1044 - Breloh
Pachtfläche 1046 - Hinterstes Ufer
Pachtfläche 1048 - Am Jünkelte
Pachtfläche 1050 - Das Kalkland
Pachtfläche 1051 - In den langen Erlen
Pachtfläche 1052 - In den langen Erlen
Pachtfläche 1053 - In den langen Erlen
Pachtfläche 1054 - In den langen Erlen
Pachtfläche 1024 - Breloh
Pachtfläche 1026 - Breloh
Pachtfläche 1029 - Breloh

 

Wald

Aktuell besitzt die Pfarrei

  • Kirchenwald ("Werk" St. Petri Hüsten) und
  • Pfarrwald ("Werk" Pfarrfonds zu St. Petri Hüsten).

Aufgrund des Borgenkäferbefalls sind Großteile der Waldflächen vernichtet worden. Eine Wiederaufforstung wird Jahre in Anspruch nehmen.

Angebote

 

Unser derzeitiges Angebot:
Baugrundstück in Holzen

Im Ortsteil Holzen bietet die Pfarrei Hüsten ein Baugrundstück als Erbbaurecht an.

Das Grundstück "Vorm Lüer 9a" (Flurstück 551) befindet sich unmittelbar neben der Kirche St. Johannes Evangelist. Eine Fläche von 451 qm steht zur Wohnbebauung zur Verfügung. Der jährliche Erbbauzins (3,80 EUR/qm) beträgt aktuell ca. 1.713,80 EUR (richtet sich nach dem aktuellen Bodenrichtwert).

Über den folgenden Link können Sie den Bebauungsplan einsehen:

Bebauungsplan Holzen_Vorm Lüer 9a

 

Anfragen und Interessensbekundungen können Sie abgeben bei:
Herrn Andreas Picht (Verwaltungsleiter)
Kirchplatz 2, 59759 Arnsberg-Hüsten
E-Mail: andreas.picht@st-petri-huesten.de
Telefon: 02932/966223

 

Gebäudekonzept


Ein Gebäudekonzept wird für die Gesamtpfarrei entwickelt. Aufgrund der Corona-Pandemie sind entsprechende weitere Arbeitsschritte verschoben worden.

Das derzeitige gemeinsame Verständnis/Votum des Pfarrgemeinderates und des Kirchenvorstandes können Sie nachfolgend entnehmen. Ein Beschluss, weder zur genauen Umsetzung noch zum Zeitpunkt, liegt hierzu nicht vor!  

 

Kirchen

St. Petri Hüsten: Pfarrkirche - Geistliches Zentrum - Multifunktionaler Kirchenraum soll geschaffen werden.

Heilig Geist Hüsten: Multifunktionaler Kirchenraum soll geschaffen werden. Sozial-Pastorales Zentrum.

Bruchhausen: Sommerkirche. Kirchenraum umgestalten (z. B. Kolumbarium)

Herdringen: Perspektive: Mehrzwecknutzung

Oelinghausen: Wallfahrtsort, Stiftungshistorie

Oelinghauser Heide: Kapellenstatus

Holzen: Kapellenstatus

 

Pfarr- und Gemeindezentren

St. Petri Hüsten: Umbau zum Sozial-Pastoralen Zentrum mit Verwaltungsbereich.

Heilig Geist Hüsten: Verkauf/Vermietung. Wird in Kirche integriert.

Oelinghauser Heide: wird aus der finanziellen Förderung genommen. Der Betrieb bleibt bis auf weiteres bestehen.

Holzen: wird aus der finanziellen Förderung genommen. Der Betrieb bleibt bis auf weiteres bestehen.

 

Pfarrhäuser

St. Petri Hüsten: Umbau zu zwei Dienstwohnungen

Heilig Geist Hüsten: Nach Ende der Dienstwohnungsnutzung Vermietung/Verkauf

Bruchhausen: Rückbau

Herdringen: Nach Ende der Dienstwohnungsnutzung Vermietung/Verkauf