schliessen

Karneval – Zeit der Ausgelassenheit und Fröhlichkeit

„Fröhlichkeit des Herzens und Heiterkeit der Seele bringt der Wein, zur rechten Zeit und maßvoll getrunken.“ Diese Lebensweisheit aus dem Buch Jesus Sirach (Sir 31,28) kann uns durch die „tollen Tage“ begleiten. Zusätzlich gibt Maskerade Gelegenheit vorübergehend in andere Rollen zu schlüpfen und ein anderes „Ich“ auszuprobieren.

Gott, hilf uns, dass wir gerade in dieser Zeit als Christinnen und Christen authentisch bleiben:
Wir sollen hinausgehen und uns freuen, weil wir an das Gute in uns und in dem Anderen glauben.
Wir sollen hinausgehen und uns freuen, weil wir uns von Gott bedingungslos geliebt fühlen und einander lieben.
Wir sollen hinausgehen, damit in unserem Leben Freude einzieht.
Wir sollen hinausgehen, damit den Menschen, denen nicht nach Lachen zu Mute ist, ein Stückchen Licht in ihr Leben gebracht wird.

Guter Gott, du begleitest uns, wenn wir lustig sind und wenn wir traurig sind. Wir freuen uns, weil wir dich kennen, heute und alle Tage unseres Lebens.