Erst Karneval und dann kam Corona


Am 25.2 2020 wurde im Begegnungszentrum „Café ZeitGeist „ mit vielen Gästen, der Gitarrengruppe aus Arnsberg ausgelassen Karneval gefeiert. Menschen des Stadtteil und aus der Gemeinde stellten ein buntes Programm aus Sketchen und Witzen zusammen. Ein paar Tage später traf sich die „Frauenrunde" das erste mal. Es wurde viel geredet und alle waren sich einig, wir treffen uns regelmäßig.

Und dann kam Corona


die Frauenrunde und die sich neu gründende Spielegruppe musste ausfallen Der Cafébetrieb wurde eingestellt. Es wurde leer im ZeitGeist. Das mit dem ganzen Stadtteil geplante Nachbarschaftsfest musste ausfallen.

Aber da war ja noch das ehrenamtliche Team des Begegnungszentrums. Während der April Teamsitzung, diesmal telefonisch liefen die Köpfe heiß. Was kann getan werden? Die Menschen anrufen? Wird gemacht! Regelmäßig werden Gäste, Nachbarn und Ehrenamtliche angerufen. Die zündende Idee!! „ Geschichten zum Mitnehmen“ wurde geboren. Schnell die Aufgaben verteilt und eine Woche später lagen die Geschichten zum Mitnehmen in den Kirchen aus.

Im Sommer !! Hoffnung!!

erste Öffnungen mit Beratungsangebot. Dann die große Freude im September. Gäste im Café. Die Angst, vergessen zu werden bestätigte sich nicht. Die Stammäste sind uns treu geblieben, (dafür ein Dankeschön)

Voller Tatendrang machte sich das ZeitGeist Team an die Planung. Die monatlichen Aktionen sollten endlich starten. Bei der Oktober Aktion“ wir hübschen auf“ trafen sich jung und alt um das Café neu zu gestalten

Dann Lockdown light. Das Café wieder zu. Zum Glück konnten Beratungen, natürlich Corona konform, stattfinden.

Seit dem Dezember Lockdown finden regelmäßig Fensterberatungen statt. Ratsuchende haben die Möglichkeit vom Fenster aus Hilfe und Unterstützung zu erhalten, Das ZeitGeist Team trifft sich regelmäßig digital um sich auszutauschen, Telefoniert wird solange mit Ehrenamtlichen, Freunden und Nachbarn bis der Draht heiß läuft. Und dann gibt es ja auch noch die „Waffelrezepte“ zum Mitnehmen.

Aber das Alles ist nichts gegen die Hoffnung bald wieder gemeinsam mit den Gästen ins Gespräch zu kommen.

 Wir wünschen Euch bis dahin Alles Gute!

Bleibt Gesund!

Das Zeitgeist Team

Rückblicke
Das „ZeitGeist“ wird aufgehübscht

Am Samstag, 3.10 trafen sich Junge und Junggebliebene, um das Begegnungszentrum „Café ZeitGeist“  aufzuhübschen.
Es wurde gehämmert, gebohrt geschliffen und gepinselt.
Upcycling nennt man das heute. Der alte Küchenschrank erstrahlt im old-weiß, die guten, alten Sammeltassen sind jetzt Etageren.
Zum Mittag  wurde der neue Snack des ZeitGeist probiert. Herzhafte Waffeln., wahlweise auch vegetarisch.
Alle Beteiligten hatten viel Spaß und wollen sich auf jeden Fall wieder treffen und gemeinsam gestalten.

Wer Lust hat im Café ZeitGeist mitzumachen, melde sich bitte unter
c.duellberg@caritas-arnsberg.de  oder 02931 5450510

Oder einfach vorbeikommen!

Karneval 2020

Im ZeitGeist sind die Jecken los.

Rund 50 Närrinnen und Narren feierten im Café ZeitGeist bei einem Faschingsfrühstück. Begleitet durch die Mundharmonika Freunde Arnsberg wurde kräftig gefeiert und gesungen. Viele Gäste hatten sich vorbereitet, waren hübsch kostümiert und gestalteten den Morgen durch Büttenreden und Sketsche mit. Jeder Witz wurde mit großem Applaus belohnt.