Finanzen


Kirche und Geld - sicherlich ein sensibles und komplexes Thema. Ein offener und transparenter Umgang ist unumgänglich.

Auf den Folgeseiten geben wir Ihnen einen Überblick über die aktuelle finanzielle Lage der Pfarrei.

Haushaltsplan


Der aktuelle Haushaltsplanentwurf 2021 liegt der Pfarrei vor. Nach Beratung und Beschlussfassung im Kirchenvorstand wird der Haushaltsplan hier entsprechend veröffentlicht.

Die Haushaltspläne ab 2013 können Sie im Downloadbereich einsehen.

Haushaltspläne
Jahresabschlüsse

 

Wichtiger Hinweis:

Die finanzielle Situation der Pfarrei stellt sich, aufgrund eines Buchungsfehlers, mittlerweile anders dar.
Derzeit sind wir in entsprechenden Gesprächen mit dem Gemeindeverband Mitte, die die Jahresabschlüsse für uns erstellen. Korrekturen der Jahre 2018, 2019 und 2020 werden erfolgen.

Nähere Informationen erhalten Sie hierzu nach den Gesprächen und Beratungen auf dieser Seite.  

 

Die Jahresabschlüsse seit 2013 sind im Downloadbereich einsehbar.

Jahresabschlüsse
Auswertungen / Entwicklungen

 

 

Welche Grundtendenzen sind allgemein abzuleiten/festzustellen?

  • Ertragspositionen im Kirchenhauptbereich (Fondserträge, Sonderförderungen des Erzbistums) sinken stetig.
  • Tendenziell rückläufige Schlüsselzuweisung des Erzbistums Paderborn
  • Mitgliederzahlen sinken
  • Aufwandspositionen im Kirchenhauptbereich (Personalaufwand, Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit, Dienstleistungen) steigen.
Online-Kollekte / Spende

 

Liebe Pfarrgemeinde,

wir gehen neue Wege und bitten um Ihre Unterstützung!

Durch die Corona-Pandemie wurde das gesellschaftliche und religiöse Leben stark eingeschränkt. Viele Gottesdienste mussten in 2020 und 2021 leider abgesagt werden. Die Sitzplätze in den Kirchen wurden sehr stark reduziert.

Dies führt dazu, dass unsere Kollekten, eine wichtige und unverzichtbare Einnahmequelle für zahlreiche Projekte in unserer Pfarrei, sehr stark geschrumpft sind.
Auf diese Kollekten sind wir zwingend angewiesen. Nur so können wir die Projekte und Angebote aufrechterhalten. Wir sind daher auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Wir haben jetzt über die „Online-Kollekte“ eine neue Art geschaffen, Geldmittel zu sammeln.

Über folgenden Link kommen Sie direkt zur PayPal-Spendenseite für unsere Kirchengemeinde:

PayPal-Link

 

oder per QR-Code:

 

 

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre aktive Unterstützung!
 

Für die klassische Überweisung können Sie auch gern unser folgendes Spendenkonto verwenden:

Kath. Kirchengemeinde St. Petri Hüsten
IBAN: DE68 4726 0307 0030 5218 00
BIC: GENODEM1BKC
Bank für Kirche u. Caritas eG Paderborn