Messdiener St. Petri Hüsten

Adventure-Abend 2.0

Adventure-Abend 2.0

Liebe Messdiener,

einige Zeit ist vergangen seit dem 14. März, an dem eigentlich der Adventure-Abend stattfinden sollte. Aber jetzt haben wir die Neuauflage für Euch. Hier findet Ihr nochmal alle wichtigen Informationen:

Wann: 24. Oktober von 14:00 - ca. 21:00 Uhr
Wo: Petrushaus
Anmeldung: Online bis zum 18. Oktober
Teilnehmerbeitrag: 2€
Mitzubringen: Teilnehmerbeitrag, Einverständniserklärung und eine Maske

Anmeldeschluss: 18. Oktober 2020

Termine Hüsten

In Kürze gibt es hier weitere Infos...

Terminübersicht Pfarrei

Termine zum vormerken:

12. Dezember 2020 Adventsaktion
2020 Erhebung zur Ministrantenpastoral
2021/2022 Diözesane Ministrantenwallfahrt
2023 Romwallfahrt der Ministranten

Über uns


Messdienerinnen und Messdiener leisten einen wertvollen Dienst in der Pfarrei. Wir sind Teil der großen Gemeinschaft der Ministrantinnen und Ministranten, die von der Freundschaft mit Jesus Christus getragen ist, die er uns allen schenkt, wenn wir ihm nahe sind. Durch unseren Einsatz und Mitwirken in der Liturgie werden unsere Gottesdienste festlicher und schöner. Wir wirken mit an der lebendigen und tätigen Teilhabe des Volkes Gottes an der Feier unseres Glaubens und bereichern das Gemeindeleben in vielerlei Weisen.

Der Dienst am Altar steht dabei für uns im Vordergrund. Messdiener können alle Jungen und Mädchen werden, die zur Erstkommunion gegangen sind. Aber auch in den Jahren danach kann man jederzeit anfangen, bei uns mitzumachen.
Wir verstehen es als unsere Aufgabe, die Mitglieder der Gemeinde am Altar zu vertreten und dadurch Kindern und Jugendlichen die Werte für ein Leben als junge Christen mit auf den Weg zu geben.
An diesem Leitbild orientieren sich unsere Gruppenstunden und die Messdienerausbildung, aber auch unsere zahlreichen Aktionen, die über das ganze Jahr verteilt sind.



Messdiener-Kalender

Donnerstag, 24.09.2020
Rupert (718) und Virgil (784), Bischöfe von Salzburg, Glaubensboten



Berichte


Kinoabend

Am vergangenen Dienstag war es wieder Zeit für die monatliche Gruppenstunde. Diese war als Kinoabend gestaltet und durch leckeres Popcorn konnte dabei auch etwas Kinofeeling aufkommen. Wir schauten zwei tolle Filme, einen für die etwas Älteren und den anderen für die Jüngeren, die die Messdiener selbst ausgewählt hatten. Am Ende waren sich alle einig, dass das ein toller Kinoabend war.

Adventliche Gruppenstunde

Heute zog der Duft von Plätzchen und Punsch durch das Petrushaus. In einer adventlichen Gruppenstunde verkürzten sich die Hüstener Messdiener das Warten auf Weihnachten. Mit verschiedenen Spielen und einem weihnachtlichen Film wurde es nicht langweilig. Eine vorweihnachtliche Stimmung erfüllte den Raum.

Soest-Ausflug der Leiterrunde

Soest-Ausflug der Leiterrunde

Am 3. Adventswochenende fuhr die Hüstener Leiterrunde gemeinsam nach Soest, um den ehemaligen Pfarrer der Hüstener Pfarrei Dietmar Röttger zu besuchen. Bei einer spannenden Kirchenführung besichtigten wir die berühmte Soester Krippe und konnten auch einen sagenhaften Blick über Soest vom Glockenturm werfen. Anschließend stärkten wir uns bei einem leckeren Abendessen.